Mit HoppyGo in den Sommerurlaub

18.8.2017

Erinnerst du dich noch an deinen ersten, echten Road-Trip mit Freunden oder deiner großen Liebe? Ich denke da immer an absolute Freiheit, Abenteuer und ungeplante Abende am Lagerfeuer und erinnere mich an eine 34-Stunden Fahrt quer durch Brasilien.

Nüchtern betrachtet ist München wohl einer der besten Standorte für Road-Trips in Europa: Italien ist nur einen Katzensprung entfernt, Frankreich ist machbar, die Schweiz ist kaum mehr als ein Kurztrip. Österreich? Gar kein Problem.

Falls du noch unverplante Zeit hast und im Sommer mal weiter fahren willst, als in den Englischen Garten, empfehlen wir dir einen coolen Road Trip.

Ich legte eine Facebook-Pause ein. Mein Newsfeed lief, wie gewöhnlich, vor lauter Katzen- und Einhornvideos über. All meine Freunde, so schien es, hatten mal wieder ach-so-tollen Events und Veranstaltungen am Wochenende zugesagt: ein Massenbesäufnis nach dem Anderen.

All unsere Top-Ziele sind bequem mit einem unserer Autos zu erreichen



HoppyGo

Für Studenten: Eine Woche Camping in Südfrankreich

Was gibt’s Schöneres, als im Sommer direkt unter den Sternen zu schlafen? Im Süden Frankreichs kommen Abenteurer mit einem Backpacker-Budget voll auf Ihre Kosten: ob in der Nähe endloser Lavendelfelder, an wilden Stränden oder Seen mit Stränden, freier und natürlicher kann ein Urlaub kaum sein.



HoppyGo

Preislich sieht das wie folgt aus:

Jährlich inspizierte Campingplätze findet Ihr hier:

https://www.eurocampings.de

Dort könnt Ihr zum Beispiel den 3-Sterne Campingplatz Camping International de Jablines für faire 30 Euro pro Tag mieten. Günstiger geht’s auch: beim Camping Les Prés könnt ihr für schlappe 17 Euro ein Zelt aufschlagen.

Das macht für 6 Nächte knapp 100 Euro.

Dazu empfehlen wir Euch eines unserer Budget Autos:

Einen Volkswagen Polo 1.2 inklusive Klimaanlage und CD-Spieler könnt Ihr in windeseile über die HoppyGo App mieten. Preislich liegt der Polo bei 19 Euro pro Tag (Wir können natürlich nicht garantieren, dass genau dieses Auto zum von dir gewünschten Zeitpunkt verfügbar ist, doch Alternativen gibt’s genug über die HoppyGo App.

Für 7 Tage kommt ihr dann auf 130 Euros. Fahrt ihr zu zweit, kostet euch das Auto 65 Euro.

Das Auto und die Unterkunft bekommt ihr also für 165 Euros. Und für eine ganze Woche Sonne und Wein in Südfrankreich kann da auch der sparsamste Student heutzutage nicht meckern, oder?

Für Verliebte: 5 Nächte am Gardasee mit HoppyGo und AirBnB

Der Sommer ist auch die Zeit der Verliebten. Und wo kann man besser turteln und die Zukunft planen, als am wunderschönen Gardasee in Italien über ein oder zwei Gläschen Wein und eine gute portion Pasta? Genau. Auch sportliche Paare kommen hier auf ihre kosten und können morgens am See joggen gehen, oder schwimmen.



HoppyGo

Hier empfehlen wir eine private Unterkunft über AirBnB.

Wie wäre es zum Beispiel mit Donatella’s Apartment mit Pool und Garten, nur zwei Kilometer vom See entfernt? Und für nur 60 Euro pro Nacht ist das ruhige Häuschen ein echter Schnapper. Alternativen gibt es genügend auf AirBnB.

Für 300 Euronen bekommt ihr Romantik pur.

Dazu empfehlen wir Euch eines unserer romantischen Autos:

Wie wäre es mit einem schnieken Mini One Cabrio für nur 32 Euros am Tag? Dann kommt schon während der Fahrt Urlaubsfeeling auf, und mal ehrlich, welcher Paar hat nicht schon einmal davon geträumt, im Cabrio Richtung Sonnenuntergang zu fahren.

Für 6 Tage macht das 180 Euros.

Insgesamt kommt ihr für eine romantische Unterkunft im privaten Haus und ein stylisches Auto von HoppyGo auf nicht einmal 500 Euros.

Wir wissen ja nicht, wie ihr eure Beziehungen führt, aber falls ihr euch das Geld teilt, kommt ihr mit 250 Euros pro Person hin.

Eine Woche Abenteuer in Venedig

Sommerzeit ist die Zeit für Familienurlaube. Die Kinder haben wieder ein Schuljahr überstanden und haben sich Entspannung verdient. Venedig ist mit dem Auto in knapp 6 Stunden von München erreichbar und bietet damit das perfekte Ziel für einen Roadtrip mit der ganzen Familie.



HoppyGo

Auch hier empfehlen wir wieder ein AirBnB. Zum Beispiel Paolo’s fantastisches Apartment im Herzen der Stadt. Für nur 100 Euro finden hier bis zu vier Leute Platz. Wer lieber nicht direkt in Venedig wohnen will, findet eine Reihe an Unterkünften in Mestre, der nächsten Stadt über die Autobahn SR11. Oder wollen Sie lieber ein Hotel? Dann schauen Sie mal bei Booking. Dort finden Sie mit Sicherheit die passende Unterkunft.

Das passende Familienauto gibt’s bei HoppyGo

Wie wäre es zum Beispiel mit einem BMW 316d Touring? Dort findet die ganze Familie und das Gepäck reichlich Platz. Für nur 50 Euro pro Tag kannst Du den BMW quer durch Europa fahren. Wer noch mehr Platz braucht, kann sich einen Volkswagen Touran 1.9 TDI mieten. Mit 56 Euros pro Tag ist der bei HoppyGo zu haben. Für 350 Euros, plus Benzin, kommt die ganze Familie so nach Italien.

Das Gesamtpaket aus Unterkunft und Auto kostet ungefähr 950 Euros für die ganze Familie. Das ist nicht schlecht für wahre Quality-Time, finden wir.

Im Audi A3 Cabriolet nach Prag

Prag kann wohl als eine der schönsten Städte der Welt bezeichnet werden. Trotz internationalem Hipster-Status ist die Stadt noch immer günstig. Wie günstig? Ein gutes Abendessen für zwei mit Bier im traditionellen Pub kostet ungefähr 15 Euro. Prag hat eine ausgelassene Bierkultur und wer auch gerne mal über den Durst trinkt, kommt bei den vielen Pub Crawls mit Sicherheit auf seine (oder ihre!) Kosten. Parties gibt’s hier ohne Ende. Wer große Touristenmassen vermeiden will, sollte hier suchen.



HoppyGo

Unterkünfte in Prag sind günstig und sehr groß. Die Decken sind hoch und die Fenster lassen meist viel Sonne ins Zimmer. Daher empfehlen wir wieder ein Apartment über AirBnB. Sebastian’s Apartment liegt in der besten Gegend der Stadt, direkt zwischen den zwei großen Parks, Letna und Stromovka. Sein Studio ist für knapp 60 Euro pro Tag zu haben. Wer es günstiger haben will, findet in Prag jede Menge Hostels über Hostelworld.

Mit Stil nach Prag

Wir haben es schon angekündigt in der Überschrift. Für die Fahrt nach Prag empfehlen wir einen Audi A3 Cabriolet über HoppyGo. Damit schafft ihr die Fahrt nach Prag in dreieinhalb Stunden und schindet bei der Ankunft mächtig Eindruck.

Das Auto kostet 92 Euro pro Tag. Doch die Erfahrung ist es wert, denken wir.

Mit dem A3 und dem AirBnB kosten euch fünf Tage (4 Nächte) ungefähr 750 Euros.

5 Tage Luxusurlaub in der Schweiz

Wer genügend Holz vor dem Ofen hat, kann sich auch mal einen Urlaub der Extraklasse gönnen und in die Schweiz fahren. Wie wäre es mit 5 Tagen Zürich? Die Stadt hat einiges zu bieten: top Restaurants, Spas und schöne Flussufer zum Entspannen.



HoppyGo

Für 550 Euros gibt’s ein Zimmer im Park Hyatt, inklusive Frühstück. Das macht dann für vier Nächte 2200 Euros. Doch für den Preis hat man auch den besten Blick auf die Stadt und wahren Luxus.

HoppyGo hat das passende Luxusauto

Fehlt nur noch das passende Auto. Wie wäre es mit einem Lamborghini? Der passt doch zum Park Hyatt und wird mit Sicherheit einige Köpfe verdrehen. Über unsere App kannst du dir das PS- und Stilmonster für 480 € pro Tag mieten.

HoppyGo: Autos für jedes Budget

Ob Budget oder Luxus, auf HoppyGo findest du genau die Autos, die zur aktuellen Dicke deines Geldbeutels passen (oder zur größe deiner Familie). Per App schnappst du die kinderleicht und schnell ein Auto aus der Nachbarschaft. So kannst du immer Auto fahren, sparst dir aber die Fixkosten des Autobesitzes.

Jetzt die HoppyGo App kostenlos herunterladen!